Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen bis 21 Jahre

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie sieht Krankheitssymptome als Folge von aktuellen Konflikten in Beziehungen oder von nicht bewältigten Beziehungserfahrungen und Konflikten aus früheren Lebensphasen, welche psychische Belatungen und Erkrankungen zur Folge haben können.


Ziele dieser Behandlung sind Selbstexploration, Selbstreflexion, autobiograhisches Selbstverständnis und darauf aufbauend Selbstverantwortung und schließlich Selbstverwirklichung.

Dies geschieht zum Beispiel durch Differenzierung der Affektwahrnehmung, Bewusstseinserweiterung und Einsicht in die eigene innere Wirklichkeit.


Die Behandlung findet in Form von Gesprächen statt oder es werden kreative und gestalterische Ausdrucksmöglichkeiten und Prozesse angeregt und begleitet. Dadurch erschließen sich neue mentale Räume und schöpferische Handlungsmöglichkeiten.



Ergotherapie bei psychischen Belastungen und Störungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Die psychisch-funktionelle Behandlung  der Ergotherapie wird auf der Basis eines tiefenpschologischen Verständnisses mit einem eingegrenzten ausgewählten Ziel durchgeführt. Sie findet in Form von Gesprächen und kreativ-gestalterischen Prozessen statt.


Ziele der Behandlung sind zum Beispiel:


Steigerung von Selbstwahrnehmung, Selbstregulation und Selbstwert


Regulierung des autonomen Nervensystems mit Stimulierung des Parasympathikus


Verbesserung der Mentalisierungsfähigkeit und damit der Affektregulation/toleranz


Übungen zur Gehirnhälften-Synchronisation für ein kohärenteres Selbstgefühl und gesteigertes Leistungsvermögen


Förderung der sensorischen Integration und Psychomotorik

Ergotherapie und Psychotherapie bei Familien mit Säuglingen und Kleinkindern mit Regulationsstörungen

Beratung und sensorische Integrationstherapie bei Säuglingen und Kleinkindern mit frühkindlichen Regulationsstörungen wie exzessives Schreien, Schlafstörung, Fütterstörung oder exzessives Trotzen

Gruppen

Gruppe mit Reflexion und Selbsterfahrung für Eltern


Elterncafé für Failien mit Babys und Kleinkindern


Frauengruppe mit Entwicklung und Entfaltung der Weiblichkeit und Schöpferkraft